top of page

Strickanleitung auf Deutsch für einen Sweater mit einem Wechsel aus horizontalen und vertikalen Rippenmuster, dekorativen i-Cord- Abschlüssen, Rundhalsausschnitt und gerade geschnittenem Körper und Ärmeln in den Größen XS | S | M (L | XL | 2XL) 3XL | 4XL.

 

Aufbau:

Zuerst werden die Schulterteile des Vorder- und Rückenteils als schmale Längsstreifen gestrickt. Zur Formung der Schulterpartien werden hier zuerst Zunahmen, dann Abnahmen eingearbeitet. Entlang des Vorderteils werden zusätzliche Zu- und Abnahmen zur Formung des Rundhalsausschnitts eingearbeitet. Nachdem die Längsstreifen über deine gesamte obere Körperbreite gestrickt worden sind, werden Maschen entlang der unteren Kante des jeweiligen Streifens aufgenommen und es werden einige wenige Zentimeter im 4x4 Rippenmuster gestrickt, bevor Vorder- und Rückenteil unter den Achselhöhlen zusammengefasst werden. Von nun an wird der Körper in einem Stück in Runden vollendet, mit einem i-Cord-Saum abgeschlossen und mit einem 1x1 Rippenbündchen schließlich beendet. Die Ärmel werden vor und zurück in Reihen im Rippenmuster gearbeitet, ebenfalls mit einem i-Cord-Saum und einem Rippenbündchen versehen und mithilfe des Matratzenstichs an die Armausschnitte genäht – allerdings mit einer Rotation um 90 °. Schließlich werden Maschen entlang des Rundhalsausschnitts aufgenommen. Auch hier wird zunächst ein i-Cord-Saum gestrickt, bis schließlich das Bündchen in einem 1x1 Rippenmuster an den Rundhalsausschnitt gestrickt wird. Der Sitz des Sweaters ist locker, sowohl Körper als auch Ärmel sind gerade geschnitten. Lediglich das i- Cord-Bündchen an den Handgelenken sorgt für eine minimale Formung der Ärmel. Die Konstruktion aus vertikalen und horizontalen Rippenmuster kreiert einen modernen, fließenden Look – und gleichzeitig stellt das spannende Spiel des Rippenmuster das Highlight des Designs dar.

 

Schwierigkeitsgrad: mittlerer bis fortgeschrittener Schwierigkeitsgrad aufgrund der ungewöhnlichen Konstruktion des Sweaters

 

Material:

- 375|400|400(425|425 | 450) 475 | 500 g „RE- Cashmere“ von Bettaknit (70 m/25 g)

- UND 125|125|125(150 | 150 | 150) 175 | 175 g „Soft Silk Mohair“ (220 m/25 g) von Knitting for Olive

-  Rundstricknadeln 4 mm und 3,5 mm, 3,5 mm Nadelspiel

-  1 kleine Stopfnadel

-  Maschenmarkierer/ Restegarn

 

Maschenprobe:

10x10 cm = 20 M x 30 R im 4x4 Rippenmuster und doppelfädig auf 4 mm Nadeln (gewaschen und gespannt)

 

Maße:

Brustumfang fertiger Sweater:
96 | 104 | 112 (112 | 120 | 128) 128 | 136 cm mit einem positiven Ease von 5 bis 10 cm.

Länge fertiger Sweater:
50 | 50 | 52,5 (52,5 | 58 | 58) 60 | 60 cm inkl. 6 cm Bündchen

Ärmellänge:

37 | 37 | 37 (33 | 33 | 33) 33 | 29 cm (ab Achselhöhle) plus 6,5 cm Bündchen

Ärmelumfang:
37 | 38 | 40 (40 | 44 | 44) 46 | 46 cm

 

Die Anleitung wird direkt nach dem Kauf als PDF-Datei zum Download zur Verfügung gestellt. Der per Mail versandte Download-Link ist insgesamt 30 Tage lang ab Kauf gültig. Rückgabe und Umtausch sind ausgeschlossen. Support und Rückfragen via E-Mail and kolibri-by-johanna@outlook.de

Strickanleitung Fancy Edvard Sweater

6,99 €Preis
inkl. MwSt.
    bottom of page