top of page

Strickanleitung auf Deutsch für ein Dreiecktuch im Lochmuster und mit Spitzenbordüre (Einheitsgröße).

 

Aufbau:

Das Dreiecktuch wird mittels vier Zunahmen in einer jeden Hin-R gearbeitet: Das Lochmuster wächst also entlang der seitlichen Ränder sowie entlang einer zentralen, mittleren glatt rechts gestrickten Masche. Nachdem das komplette Tuch im Lochmuster gestrickt wurde, wird separat eine Spitzenbordüre – ebenfalls im Lochmuster – gearbeitet. Nach dem (separaten) Waschen und Spannen werden beide Teile mithilfe des Matratzenstichs zusammengenäht.

Das Tuch ist besonders leicht und durch das Lochmuster äußerst romantisch und feminin. Die Spitzenbordüre verleiht dem Lochmuster-Tuch das gewisse Etwas und sorgt für einen verspielten Look.

 

Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Material:

  • Variante 1:
  • 75 g Premia in „Kirschblüte“ von Lamana (300 m/25 g) UND
  • 200 g Cusi in „Altrosa“ von Lamana (225 m/50 g)
  • Variante 2:
  • 200 g Cusi in „Basaltblau“ von Lamana (225 m/50 g)
  • 100 g Piura Arte in “Basaltblau” von Lamana (400 m/50 g)
  • 5 mm und 4 mm  (Rund-)Stricknadeln
  • 1 kleine Stopfnadel
  • Maschenmarkierer oder Wollreste

 

Maschenprobe:

Lochmuster – Schal:
10x10 cm = 18 M x 24 R im Lochmuster und doppelfädig auf 5 mm Nadeln
(gewaschen und gespannt)
Lochmuster – Spitzenbordüre:
10 cm = 26 R im Lochmuster und doppelfädig auf 4 mm Stricknadeln


Maße:

Länge (lange Seite): 1,60 m (ohne Spitzenbordüre)

Länge (kurze Seite): 1,10 m (ohne Spitzenbordüre)
 

Die Strickanleitung wird direkt nach dem Kauf als PDF-Datei zum Download zur Verfügung gestellt. Der automatisch per Mail versandte Download-Link ist für insgesamt 30 Tage ab Kauf gültig. Rückgabe und Umtausch sind ausgeschlossen. Support via E-Mail an kolibri-by-johanna@outlook.de

Strickanleitung Theodore Shawl

4,99 € Standardpreis
3,74 €Sale-Preis
inkl. MwSt.
    bottom of page